Lebenslauf Susanne Sommer

Werdegang

 

Ich bin als junge Kauffrau im Tourismus Sektor gestartet. Bald wurde ich Chef de Réception in einem kleinen Hotel und bekam die Möglichkeit, ins Personalwesen einzusteigen. Mein Interesse war nullkommaplötzlich geweckt, weshalb ich mich unverzüglich zur Personalfachfrau weiterbildete.

 

Daraufhin wechselte ich die Branche und wurde zur Organisations-Spezialistin und Praxisausbildnerin für Lernende und Praktikanten in einem 25-köpfigen HR-Team in der Internationalen Zusammenarbeit. Meine Hauptaufgabe war die Betreuung von Schweizer Projektleitern auf 4 Kontinenten in organisatorischen, administrativen und arbeitsrechtlichen Belangen. Ich erlebte diverse Reorganisationen mit und beteiligte mich federführend an bereichsübergreifenden Projekten. Aufgrund meiner vielseitigen Interessen entwickelte ich mich weiter zur Planungs- & Rekrutierungsspezialistin. Ich war selber immer wieder überrascht und auch stolz, wie rasch und flexibel wir in einem administrativ schwerfälligen System auf ganz unterschiedliche Rahmenbedingungen weltweit reagieren konnten.

 

Ich wechselte in die Industrie und trat als HR-Generalistin in einen mittelgrossen Produktionsbetrieb ein, wo ich das gesamte Spektrum der Personalarbeit erledigte. Viel Wissen habe ich mir in Eigenregie erarbeitet. Ich betreute unsere internationalen Mitarbeiter am Hauptsitz, aber auch unsere Vertreter in Deutschland und Österreich. Später übernahm ich die Funktion der HR-Leiterin und durfte als Markenbotschafterin ein tolles Produkt vertreten. Ich war verantwortlich für sämtliche Personalprozesse und entwickelte das HRM im Sinne der Effizienz und Freude stetig weiter. Auch in diesem Unternehmen fand ein Managementwechsel statt - die gesamte Firmenorganisation veränderte sich laufend und rasant. Es waren intensive Jahre, die mich als Berufsfrau wie auch als Mensch haben reifen lassen.

 

Die Themen Führung und Kommunikation waren in all meinen Stationen von zentraler Bedeutung, ebenso wie Lern- und Veränderungsprozesse von Organisationen und Einzelpersonen. Deshalb habe ich mich mit der Tatenundworte GmbH auf diese Themen spezialisiert.

 

 

Besondere Stärken

 

Ich mag Menschen und finde guten Zugang zu verschiedensten Ansprechpartnern. Ich kann mich bestens an neue Begebenheiten anpassen und finde in vielen Situationen gleich mehrere Lösungswege. Ich weiss mir zu helfen, vereinfache gern Abläufe und bin es gewohnt, meine Ideen alleine oder im Team umzusetzen. Widerstände üben einen besonderen Reiz auf mich aus. Grossen Spass hat es mir gemacht, eine HR-Lohnbuchhaltung in eine umfassende HR-Abteilung zu verwandeln. Ich kenne mich aus mit Führung «von unten», «von oben» sowie «Seite an Seite» und habe dazu schon oft schöne Rückmeldungen erhalten. Schreiben gehört nebst meiner Arbeit mit, am und für den Menschen zu meinen grössten Glücklichmachern.


Branchen

  • Tourismus / Hotellerie
  • Verwaltung / Internationale Zusammenarbeit
  • Industrie
  • Gesundheitswesen

Aus- und Weiterbildung

  • Eidg. dipl. Kauffrau
  • Eidg. dipl. Personalfachfrau
  • Erfolgreicher Abschluss eines 1.5 Jahre dauernden Führungsseminars für Praktiker

Sprachen

  • Deutsch (geliebte Muttersprache)
  • Französisch (1 Jahr in der Nähe von Lausanne gelebt)
  • Englisch (6 Monate in Texas gelebt)

 Was ich sonst noch bin 

  • Waschechte Emmentalerin
  • Hornschlittenrennprofi & amtierende Regionalmeisterin im Handtaschenweitwurf
  • Freudvolle Harley Fahrerin
  • Bücherliebhaberin, besonders inspiriert durch Jack London, Andreas Altmann und Meike Winnemuth